HomeNews - Phytowelt GreenTechnologies GmbH

2023 hat gestartet und es wird sicherlich ein spannendes Jahr! Neue und verbesserte Technologien, AI und Nachhaltigkeit werden bei der Medikamenten- und Wirkstoffentwicklung großen Einfluss nehmen; In diesem interessanten Artikel von Drug discovery & Development erzählen ExpertInnen von Ihren Erwartungen und Technologien, die dieses Jahr den größten Einfluss haben werden. Auch die Phytowelt ist mit...

https://www.phytowelt.com/wp-content/uploads/2021/06/fermenter-640x453.jpg

Einzigartig reines Himbeeraroma, ohne Off-Notes, für ganz besondere Aromen-Kompositionen – unser Produktionsprozess für das Enantiomeren-reine (R)-alpha-Ionon ist schon seit Mai durch Patente in Europa, Japan, Kanada und den USA geschützt. Wir freuen uns darüber, nun auch das offizielle US-Patent zu haben! Unsere Partner und Kunden haben die Möglichkeit, mit unserem natürlichen Himbeeraroma besondere Aromen zu...

Die derzeitige Energiekrise zeigt sehr deutlich, dass #Wasserstoffinfrastruktur und #Pipelinetrassen nicht die einzige Lösung unserer Industrie sein sollte. #Möglichkeiten #Klimaneutralität zu erreichen ergeben sich auch durch #Innovationen in der #Prozesstechnologie. Energieärmere #Produktionsmethoden z.B. durch die Nutzung von Biotechnologie in Kombination mit Infrastrukturmaßnahmen macht die Chemieindustrie zu einer wahren #Lösungsindustrie! Die Nobelpreisvergabe der letzten Jahre an...

https://www.phytowelt.com/wp-content/uploads/2022/11/ihkplus-2022-11-impfstoffe-5-640x444.jpg

Die IHK Köln hat in ihrer aktuellen Ausgabe vom November 2022 einen Artikel mit dem Titel ‚Mehr als Impfstoffe‘  über unsere Firma Phytowelt GreenTechnologies GmbH herausgegeben.  Es werden zunächst allgemein Firmen im Biotech-Umfeld beschrieben, bevor dann näher auf unsere Firma eingegangen wird. Der Artikel beschreibt die wissenschaftliche Arbeit, die in unserer Firma geleistet wird. Der...

https://www.phytowelt.com/wp-content/uploads/2022/02/FINAL.KOMP_.JPG-640x480.jpg

Die neueste Folge unseres Podcasts ist gleichzeitig die letzte Folge der ersten Staffel unseres Podcasts und behandelt das Thema Protoplasten. Wir erklären euch, was Protoplasten sind und wozu sie nützlich sind.   Hier sehen Sie eine Übersicht der schon erschienenen Podcast-Folgen: Podcast Greendustrial

https://www.phytowelt.com/wp-content/uploads/2022/02/FINAL.KOMP_.JPG-640x480.jpg

Ab heute gilt: Jeden ersten Donnerstag im Monat erwartet euch nun eine Folge zu spannenden Themen rund um Biotechnologie, Gentechnik und Gewebekultur! Wir erläutern die aktuellen Themen in anschaulichen Worten verständlich für jeden Interessierten. Der Podcast kann über die gängigen Plattformen abonniert werden. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören! Hier geht es zu den ersten...

https://www.phytowelt.com/wp-content/uploads/2021/05/shutterstock_1813509559-640x480.jpg

Phytowelt ist Experte in der Entwicklung und Etablierung von anspruchsvollen Methoden zur Beschleunigung ihrer Pflanzenzüchtung Zur Erzeugung von vollständig homozygoten Linien ist die Produktion von doppelhaploiden  Pflanzen eine Schlüsseltechnologie der Pflanzenzüchtung. Solche Linien ermöglichen es Pflanzenzüchtern effizient wertvolle Eigenschaften in Elitesorten einzukreuzen und somit den langen Weg bis zur Sortenzulassung zu verkürzen. Wir bei Phytowelt...

Wie die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofs zur Reglementierung von molekularbiologischen Züchtungstechnologien, insbesondere CRISPR Cas9, die Arbeit von Europäischen KMUs wie Phytowelt beeinflusst wird in diesem Artikel des jungen Biotech Online Journals labiotech.eu treffend zusammengefasst. Why the GMO Regulations in Europe are ‘Not Fit for Purpose’

Phytowelt wird als innovativstes EU Biotech KMU im Bereich Agra BioTech gekürt Brüssel, 03.12.2018 „Phytowelts kreative Innovationen ermöglichen es der Firma ein hochwertiges, stark nachgefragtes Produkt aus nachwachsenden Rohstoffen unter geringem Energieaufwand zu produzieren und zu vertreiben.“ fasste Joanna Dupont-Inglis, Generalsekretärin von EuropaBio, zusammen. Bei der Preisverleihung in Brüssel am Abend des 3. Dezembers überreichte...